Verkürzung der Kündigungsfrist

Eine Verkürzung der Kündigungsfrist bringt Ihnen mehr „Luft“ …

Die meisten Versicherungsverträge (außer KFZ) können mit einer Frist von 3 Monaten zum Versicherungsablauf gekündigt werden. Der Versicherungsablauf steht in Ihrer Police. Suchen Sie eventuell auch nach „Versicherungsende, Ende, etc.“

3-Monatsfrist wird knapp …

Wenn Sie ab sofort von unseren attraktiven Lösungen profitieren wollen, Ihnen aber nur noch wenige Tage bis zum Ablauf Ihrer Kündigungsfrist bleiben, dann gibt es einen einfachen Trick.

Bitten Sie Ihren Versicherer um die Verkürzung der Kündigungsfrist auf 1 Monat. Alternativ bleibt auch die komplette Aussetzung der Kündigungsfrist. Das bedeutet für Sie mindestens 2 Monate mehr Bedenkzeit um die richtige Entscheidung zu treffen. Es funktioniert!

So gehen Sie vor:

  • Versicherer anschreiben (eMail, Fax, Brief)
  • in jedem Fall vor Ablauf der 3-Monatsfrist
  • um Verkürzung der Kündigungsfrist auf 1 Monat bitten
  • schriftliche Bestätigung des Versicherers überwachen

So formulieren Sie die Bitte zur Verkürzung der Kündigungsfrist:

“ … mit diesem Schreiben bitte ich zum oben genannten Vertrag um Verkürzung der Kündigungsfrist auf 1 Monat. Bitte bestätigen Sie mir schriftlich, dass Sie die einvernehmliche Verkürzung der Kündigungsfrist akzeptieren – besten Dank.“