Verantwortlichkeitsklausel

So regeln Sie die Verantwortlichkeiten selbst

Eng verbunden mit der Repräsentanten-Klausel ist die Verantwortlichkeitsklausel. Vereinbaren Sie diese Klausel, damit nicht womöglich die Fehler anderer zu Ihren Lasten angerechnet werden.

Musterwortlaut „Verantwortlichkeitsklausel“

Der Versicherungsnehmer ist nicht verantwortlich für etwaige Verstöße gegen gesetzliche oder vertragliche Obliegenheiten, welche ohne sein Wissen und ohne seinen Willen begangen worden sind.

Gleiches gilt für etwaige Verstöße, welche ohne das Wissen und ohne den Willen seiner Repräsentanten begangen worden sind.