Wenn der Nikolaus plötzlich keine Mütze hat…


KLING KLING KLING! …Morgen kommt der Weihnachtsmann,

…oder womöglich doch nicht?

Ein Süßwarenhersteller im Rheinland produziert Saisonware zu verschiedenen Anlässen. In diesem Fall stellt er Nikoläuse aus Vollmilch-Schokolade her. Hierzu liefern Sie die entsprechenden Formen. Der Süßwarenhersteller verwendet Ihre Formen in seinem vorhandenen Maschinenpark, um die Nikolaus-Figuren in die richtige Form zu gießen.

Nach den ersten drei Chargen fällt auf, dass die Nikoläuse teilweise keine Mütze haben. Der Grund: Die von Ihnen gelieferte Guss-Form war mangelhaft. Ihr Kunde muss die minderwertigen Schokoladen-Nikoläuse aussortieren und kann diese nur noch mit einem erheblichen Preisnachlass veräußern.

Die Schadenhöhe beträgt 6.000 Euro.

Glücklicherweise sind Sie unserem Rat gefolgt und haben ergänzend zu Ihrer Betriebshaftpflichtversicherung eine erweiterte Produkthaftpflicht vereinbart. Der Schaden wird in diesem vom Versicherer übernommen.

TIPP: Die VHV hat ihre FIRMENPROTECT Haftpflicht
30x verbessert und ist immer noch sehr günstig. Diese Police passt für alle und passt sich allen an. Mehr zu dieser Lösung? Hier klicken.